neuw

3 Punkte in Neuwürschnitz

SV Rot-Weiß Neuwürschnitz – FSV Niederdorf 0:1 (0:1)

Das Führungstor und damit der goldene Treffer an diesem Tag fiel zum, wie man so schön sagt, phsychologisch wichtigen Zeitpunkt.
Nach langen Nobis-Einwurf steht Kozlowski richtig und verlängert den Ball sehenswert per Kopf ins lange Toreck.
Auch ein plump geschundener „Foulelfmeter“ in Hz 2 brachte die Gastgeber nicht zurück ins Spiel, da man Keeper Schaarschmidt an diesem Tag nicht überwinden konnte.

So konnte man mit einer geschlossenen und kämpferischen Mannschaftsleistung den Abwärtstrend der letzten zwei Wochen stoppen.

SPIEL UND SPIELTAG AUF FUSSBALL.DE
[Zum Spiel] [Zum Spieltag]