fcs

Knappe Niederlage gegen FCS

FC Stollberg – FSV Niederdorf 2:1 (1:0) 

Nach der Nullnummer im Derby gegen Niederwürschnitz, stand man diesen Sonntag gegen Stollberg im nächsten Nachbarschaftsduell.

Die Erste Hälfte lässt sich relativ schnell zusammenfassen. Niederdorf bekam keinen Zugriff auf das Spiel und Stollberg führte zurecht mit 1:0. Ein gehaltener Elfmeter von Torhüter Schaarschmidt verhinderte das 2:0 vor der Pause.
Bis zur 67. Minute war das Bild nicht viel anders, doch dann gelang Andy Vater der Ausgleichstreffer. Nur eine Minute später die Chance zur Führung, doch der Stollberger Keeper war auf der Hut. Die Stollberger nun nicht mehr so souverän und der FSV endlich aufgewacht. In der letzten viertel Stunde sahen die Fans einen offenen Schlagabtausch.
Den Lucky Punch in der Nachspielzeit setzte jedoch der FCS. Ein Freistoss aus gut 20 Metern landet erst an der Niederdorfer Mauer und dann unhaltbar für Schaarschmidt im Tor.

Am Ende eine unglückliche Niederlage.

SPIEL UND SPIELTAG AUF FUSSBALL.DE
[Zum Spiel] [Zum Spieltag]